Kunstausstellung 31.03.-23.04.2019 "Kunst und Freundschaft" Herzogin Ameli v. Oldenburg und Christine Fausel

Veranstaltung

Titel:
Kunstausstellung 31.03.-23.04.2019 "Kunst und Freundschaft" Herzogin Ameli v. Oldenburg und Christine Fausel
Wann:
So, 31. März 2019 - Di, 23. April 2019
Wo:
Artechino - Art Gallery 64 - Birkenfeld, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Veranstaltungen in Birkenfeld

Beschreibung

Kunstausstellung
"Kunst und Freundschaft"
mit Werken von

Ameli Herzogin von Oldenburg und Christine Fausel
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns Sie zu der Ausstellung „Kunst und Freundschaft"
am 31.03.2019 um 18:00 Uhin den Räumen der Art Gallery 64 einzuladen.


Gezeigt werden Bilder zweier präzise, kritisch und selbstkritisch arbeitenden Künstlerinnen.
Die zwei Malerinnen lernten sich während des Studiums an der Düsseldorfer Kunstakademie kennen und blieben bis zum Tod Ameli von Oldenburgs eng befreundet. "Kunst und Freundschaft" ist ihre erste gemeinsame Ausstellung. Die Ausstellung entstand auf Initiative des Landrats Dr. Matthias Schneider.

 

Ameli Herzogin von Oldenburg  1923 - 2016, Malerin

1947 - 1951 Studium an den Kunstakademien Düsseldorf und Karlsruhe, u.a. bei Otto Coester (Grafik), Erich Heckel (Malerei, Grafik).
Seit dem Studium enge Freundschaft und künstlerischer Austausch mit der Düsseldorfer Studienkollegin Christine Fausel. 
1951 Heirat mit Anton Günther Herzog von Oldenburg, seitdem Gartengestaltungen.
1953, 1955 Geburt der Kinder Helene und Christian.

Mal- und Bildungsreisen mit Christine Fausel nach Italien, Frankreich und Lappland, teils mit Otto Coester.
Ihr lebenslanges Motiv sind Blumenstillleben in Aquarelltechnik, nass in nass. Sie nennt sich niemals Künstlerin.

 
Christine Fausel *1925, Malerin 

1945 - 1950 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf u.a. bei Wilhelm Schmurr (Malerei) und Otto Coester (Grafik).
Seit dem Studium enge Freundschaft mit der Kollegin Ameli von Oldenburg.
Seit 1947 Lebensgefährtin von Otto Coester.
Mal- und Bildungsreisen  nach Italien, Frankreich und Lappland, gemeinsam mit Ameli von Oldenburg, teils in Begleitung von Otto Coester. Weitere Reisen nach Ägypten, Japan, Russland, Skandinavien und in die Südsee.
1950 - 52 Studium der Geografie für Lehramt, Universität Tübingen. 
1952 - 1976 Leitung der Herrenbekleidungsfirma "Geschwister Fausel KG". 
1978 - 1989 Kunsterzieherin an Gymnasien in Ravensburg
Seit 1989 freischaffende Malerin.
 

Christine Fausel malte nach dem Studium meist in Aquarelltechnik Landschaften vor der Natur, später Entwicklung zu Ölfarben und Mischtechnik. Ab den 1990er Jahren Arbeiten mit Glas, Mineralien und Pigmenten.
Ihre Motive bewegen sich von der Landschaftsmalerei zu poetischer Abstraktion.


Mal- und Bildungsreisen  nach Italien, Frankreich und Lappland, gemeinsam mit Ameli von Oldenburg, teils in Begleitung von Otto Coester. Weitere Reisen nach Ägypten, Japan, Russland, Skandinavien und in die Südsee.
1950 - 1952 Studium der Geografie für Lehramt, Universität Tübingen. 
1952 - 1976 Leitung der Herrenbekleidungsfirma "Geschwister Fausel KG". 
1978 - 1989 Kunsterzieherin an Gymnasien in Ravensburg
Seit 1989 freischaffende Malerin.
 

Christine Fausel malte nach dem Studium meist in Aquarelltechnik Landschaften vor der Natur, später Entwicklung zu Ölfarben und Mischtechnik. Ab den 1990er Jahren Arbeiten mit Glas, Mineralien und Pigmenten.
Ihre Motive bewegen sich von der Landschaftsmalerei zu poetischer Abstraktion.


Termine der Ausstellung:

Ausstellungsdauer 31. März – 24. April 2019
Vernissage: Sonntag, 31. März, 18 Uhr
Finissage: Mittwoch,  24. April 2019, 18 Uhr

 
Es sprechen am Tag der Vernissage:
Galeristin Sima Khosharay
Kuratorin, Dr. Helene von Oldenburg
Landrat Dr. Schneider

Zur Finissage am 24.04.2019 um 18 Uhr gibt es ein Gespräch mit der Kuratorin Dr. Helene von Oldenburg zu dem Sie herzlich eingeladen sind.
 
Wir freuen uns sehr Sie willkommen heißen zu dürfen.
 
Ihre Art Gallery 64

 

https://art-gallery64.com/


Veranstaltungsort

Standort:
Artechino - Art Gallery 64
Straße:
Hauptstraße 26-28
Postleitzahl:
55765
Stadt:
Birkenfeld
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

© 2012-2018 Stadt Birkenfeld | Hauptstraße 9 | 55765 Birkenfeld 
Tel: (0 67 82) 10 77 39 | Fax: (0 67 82) 10 77 41 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!