Theaterabonnement

Veranstaltung

Titel:
Theaterabonnement
Wann:
Do, 1. November 2018 - Di, 30. April 2019
Kategorie:
Veranstaltungen außerhalb Birkenfeld

Beschreibung

An alle Theaterfreunde

Sehr geehrte Damen und Herren,

die VHS Baumholder, die Verbandsgemeinde Birkenfeld und die Stadt Birkenfeld freuen sich, in Kooperation ein Theaterabonnement für Birkenfelder Theaterfreunde anbieten zu können.

Nachstehend finden Sie nähere Erläuterungen zur Ihrer gefälligen Kenntnisnahme. Bei Nachfragen über den Ablauf wenden Sie sich gerne an Frau Susanne Munz bei der Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld.

Mit freundlichen Grüßen

Miroslaw Kowalski, Stadtbürgermeister

 THEATERABONNEMENT

Die VHS Baumholder, die Verbandsgemeinde Birkenfeld und die Stadt Birkenfeld freuen sich, in Kooperation ein Theaterabonnement für Birkenfelder Theaterfreunde anbieten zu können. Dazu wurde das bisherige Angebot der VHS Baumholder erweitert, welche traditionsgemäß vier Fahrten im Jahr, auch für das Publikum aus Birkenfeld, anbietet.

Mit dem erweiterten Angebot von ehemals 4 auf jetzt 6 Fahrten hofft man, noch mehr Theaterfreunde anzusprechen und somit einen Bus direkt von Birkenfeld starten zu lassen, sodass sich die Fahrzeiten zur Freude aller Beteiligten um ein Vielfaches dezimieren werden.

Wichtig in dem Angebot ist weiterhin, dass die Weihnachtstheaterfahrt, zu der der Stadtbürgermeister von Birkenfeld traditionell einlädt, auch in diesem Abonnement integriert ist. Es wird in diesem Jahr am 30.12. das Theaterstück „Piaf“ in Trier besucht werden.

Auch ist das übrige Programm so konzipiert, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. So gibt es neben dem Schauspiel „Piaf“ eine Operette, eine Oper, ein Ballett, ein Kindertheater und ein klassisches Konzert. Jede Veranstaltung kann selbstverständlich auch einzeln gebucht werden, oder wenn man möchte, auch zwei, drei oder mehr Veranstaltungen. So kann man entweder nur zu einer Vorstellung gehen oder mehreren, gerade so, wie es gefällt und die Termine und Aufführungen für die Abonnenten passen. Es gibt auch keinerlei Verpflichtungen für das nächste Jahr, jeder kann frei entscheiden, ob und welche Aufführung er besuchen möchte und ob mit Freunden, Bekannten, Verwandten oder allein.

Der Preis, hier pro Person, für jeden einzelnen Abend, errechnet sich aus der Eintrittskarte, der Busfahrkarte und einem geringen Beitrag für die Verwaltung der Volkshochschule in Baumholder. Der Bus für die Birkenfelder Theaterbesucher  wird am Talweiherplatz starten, direkt zum Theater fahren und die Theaterbesucher direkt nach der Aufführung direkt zum Talweiherplatz zurückbringen.

Die einzelnen Aufführungen sind:

  • Freitag, 19. Oktober 2018 die Oper : “La Traviata“ in Saarbrücken um 19:30 Uhr,  zu 38,- Euro (Kennnummer 1)
  • Sonntag, 25. November 2018 das Kinderstück: „Peterchen’s Mondfahrt“ in Saarbrücken um 16:00 Uhr,  zu 26,- Euro (Kennnummer 5)
  • Montag, 30. Dezember 2018 das Schauspiel mit Musik: „Piaf“ in Trier um 18:00 Uhr, zu 32,- Euro (Kennnummer 2)
  • Dienstag, 01. Januar 2019: „Neujahrskonzert“ in Trier um 19:00 Uhr, zu 45,- Euro (Kennnummer 6)
  • Sonntag, 03. Februar 2019 die Operette: „Land des Lächelns“ in Kaiserslautern um 15:00 Uhr, zu 46,- Euro (Kennnummer 3)
  • Und am Freitag, 12. April 2019 das Ballett: „Dornröschen“ in Trier um 19:30 Uhr, zu 42,- Euro. (Kennnummer 4)

Anmeldungen sind bis zu 4 Wochen vor der jeweiligen Vorstellung möglich. Da das Platzkontingent begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühe Reservierung.  Diese nimmt die VHS-Baumholder gerne unter: 06783/4063 entgegen.

Bei Nachfragen über den Ablauf können Sie gerne Susanne Munz bei der Verbandsgemeinde-verwaltung unter 06782/ 990 115 anrufen.

Die Bankverbindung, um die Karten zu bezahlen, lautet: VHS Baumholder e.V., Kreissparkasse Baumholder, IBAN DE21 5625 0030 0020 1483 72. Bitte  geben Sie dabei die Kennnummern der gewünschten Vorstellungen an.

Wir wünschen Ihnen schöne Theaterbesuche!

 

Weitere Informationen erhalten Sie AUCH auf der Webseite der Verbandsgemeinde Birkenfeld https://www.vg-birkenfeld.de/696.html?&L=0

Ansprechpartnerin: Frau Susanne Munz, Sachbearbeiterin für Kultur und Presse bei der VG Birkenfeld,

Tel. 06782/990-115, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


© 2012-2018 Stadt Birkenfeld | Hauptstraße 9 | 55765 Birkenfeld 
Tel: (0 67 82) 10 77 39 | Fax: (0 67 82) 10 77 41 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!